Samstag, 17. November 2018, 16:45 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: =DirtyWarDogs=. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. März 2013, 15:55

neue cpu und board

da mein rechner nun schon paar jahre jahre auf dem buckel hat würde ich mir gerne eve. ein neues board und cpu zu legen

die hier schweben mir vor i7

1. http://www.mindfactory.de/product_info.p…-1155-TRAY.html
2. http://www.mindfactory.de/product_info.p…o-1155-BOX.html

3. http://www.mindfactory.de/product_info.p…o-1155-BOX.html
4. http://www.mindfactory.de/product_info.p…o-1155-BOX.html

oder nen i5
5. http://www.mindfactory.de/product_info.p…o-1155-BOX.html

was ist der bessere und welcher der schnelle
und was ist der unterschied zwischen sandy bridge und ivy bridge

mir kommts auch auf paar €ren nicht an also nicht nach den preisen sehen , also wenn sichs lohnt und schnell ist , wäre ich auch bereit 307 für den ersten oeben aufgeführten zu bezahlen
der muss die nächsten paar jahre wieder halten und vor allem ***schnell**** sein

mein aktueller ist ein 4 kern 2,67 hochgetaktet auf 3,2
CPU: Intel Core i5 CPU 750 @ 2.67GHz 1156 sockel

und hätte gerne ein board von gigabyte dazu ,

1. http://www.mindfactory.de/product_info.p…ATX-Retail.html
2. http://www.mindfactory.de/product_info.p…ATX-Retail.html
3. etwas teurer aber gordon meint hätte den besseren chipsatz und wäre besser also würde ich mich auch für das entscheiden
http://www.mindfactory.de/product_info.p…ATX-Retail.html


oder bin auch offen für vorschläge aber das war meine vorstellung in etwa

dazu noch ne gescheite leise schnelle festplatte 1,5 gig langen und
eine ssd 250 gig beides von samsung , da gibts eine samsung pro richtig mit 250 gig , hatte da meine ich gute ergebnisse gelesen

2

Sonntag, 3. März 2013, 19:34

RE: neue cpu und board

Also, fangen wir mal an, CPU technisch, Ivy Bridge ist die Nachfolgergeneration von Sandy Bridge,
wenn du nen neuen Rechner holst solltest du den schon nehmen

i7er haben Hyperthreading, also 8 virtuelle CPUs während i5er keines haben und damit "nur" 4 virtuelle CPUs

Bei den Boards kann ich nicht wirklich weiterhelfen, ich kann dir nur sagen, achte auf genug SATA3/USB3/eSATA Anschlüsse je nach Bedarf
SATA3 ist ein Muß wenn du ne aktuelle SSDs anschließen willst

Festplatten, die Samsung 840 Pro Serie ist sehr solide,
nur bei HD musst du dir wohl oder übel was anderes suchen da Samsung aufgekauft wurde, hier sind je nach Bedarf WD Green oder Black empfehlenswert

3

Montag, 4. März 2013, 20:10

CPU: Intel Core i5 3570K
hab ich auch, läuft mal eben schnell auf 4 Ghz hochgetaktet ohne Probleme. Geht sogar evtl. noch höher, keine Zeit/Lust gehabt zu testen. Die 100,- Aufpreis für i7 lohnen nicht (für dich). Wie Cat schreibt: Ivy Bridge ist neuer, geht aber nicht so extrem zu übertakten wie Sandy, dafür aber höhere Pro/Mhz Leistung. Die "K" CPUs haben einen offenen Multiplikator -> einfach zu übertakten.

Board: Hauptsache Z77 Chipsatz
Hersteller und so nach eigenem Empfinden. Ich hab nen ASRock und null Probleme

SSD: Samsung 840 / 840 Pro / oder Crucial M4 - alles sehr schnelle Dinger

HDD: Western Digital Red (sehr leise, Geschwindigkeit "OK") / Western Digital Black (hört man, Geschwindigkeit besser)

DVD Brenner: Irgendwas, ist schnuppe ;) BluRay Brenner kosten um die 70,- Euro... ist vielleicht zukunftsorientierter

RAM: haste ja

NT: haste auch

Gehäuse: Haste mir ja 2 gute geschickt... sind beide gut. Da überlass ich dir die Qual der Wahl :D. Big Tower sind ja alle relativ teuer, aber mehr als 150,- würd ich pers. nicht ausgeben wollen. Wie schon gesagt, Schalldämmung lohnt nicht wirklich... hab das bei mir getestet, hörste keinen Unterschied - lieber mehr wert auf gute/leise Lüfter legen

4

Montag, 4. März 2013, 20:14

ok schon mal danke , noch ein frage

das gehäuse was ich dir gestern gezeigt habe , werde ich mir denke ich mal bestellen ,
http://www.caseking.de/shop/catalog/Geha…mmt::18263.html

nur ich will da ne lüftersteurung dran bauen und zwar die , oder sowas in der art
http://www3.anobo.de/noch-mehr-technik..…cm-5-25-schwarz

und da dran würde ich gerne dann die vorinstallierten lüfter vom gehäuse anschliessen , aber hauptsächlich gehts mir um den lüfter von der cpu das ich den komplett aufs minimum runter drehen kann, den habe ich noch in den werde ich wieder an das neue board anschliessen
http://www.nre.at/product_info.php?info=p29522.html

meine frage nun , passt das von den kabel anschlüssen , ka ahnung was es da gibt 3 stecker oder 4 stecker oder kein plan , oder ist das immer gleich alles ? oder gibts da dann auch unterschiede ?,
weil bei meinem jetzigen gehäuse , war ne lüftersteurung dran und wir haben einfach eins doppelbelegt von den lüftern,
und an den freien platz haben wir den lüfter von der cpu angeschlossen so das ich den auf minmum laufen habe

oder würde das so passen wie ich mir das bestellen will

ok dann werde ich mir das board hier bestellen von gordon, passt das was cats schreibt mit den anschlüssen bei dem board mit ssd
http://www.mindfactory.de/product_info.p…ATX-Retail.html

5

Montag, 4. März 2013, 23:16

CPU Lüfter, Board passt

Wegen der Lüfter-Steuerung: der Link funzt net... aber 3-pin oder 4-pin ist egal, sind beide regelbar. Wenn die Lüftersteuerung nur das eine-oder-andere unterstützt musst du adapter kaufen, aber die kosten nur ein paar kröten

6

Montag, 4. März 2013, 23:37

Hier noch mal ne übersicht wegen CPU-Leistung: http://www.computerbase.de/artikel/proze…-ivy-bridge/16/

da siehste das der i5 gegen i7 bei gleichem Takt nur 1% Unterschied hat und beim Fazit wird das auch noch mal untermauert

7

Dienstag, 5. März 2013, 00:32

super danke wird bestellt also hab ich board cpu :)

wie siehts mit der festplatte hier aus , kann nur nicht rauslesen ob das ne sata 3 ist , aber ist die wie du meintest oder , soll ich die nehmen ;)
http://www.mindfactory.de/product_info.p…SATA-6Gb-s.html
oder die wd blue
http://www.mindfactory.de/product_info.p…SATA-6Gb-s.html

die lüfter steurung ist die hier
http://www.mindfactory.de/product_info.p…el-Schwarz.html

als brenner, laufwerk den pioneer ? platz eins testurteile, auch recht gut ausgefallen, alle cd s gebrannt, danach auch gelesen , mir geht s erst mal eh nicht um s bluray brennen , wie du sagst nur bissi zukunftsorientiert. hauptsache leise und brennt und liest alles andere .
bluray kauf ich und sehe sie mir auf tv an
http://www.testberichte.de/testsieger/le…_ray__2291.html
oder den nachfolger
http://www.mindfactory.de/product_info.p…html&pid=idealo

8

Dienstag, 5. März 2013, 09:48

Also meine Kollegen meinen eher die WD Blue kaufen. SATA 6Gb/s = SATA3

9

Dienstag, 5. März 2013, 13:01

ah ok dann werde ich das mal tun

was sit wegen dem laufwerk scheint ok zu sein oder so was hast doch gemeint

ok dann kann ich ja loslegen und bestellen

muss ich da noch irgendwelche kabel für die sata 3 geschichte , und die ssd zusätzlich bestellen oder ist bei dem board alles dabei , oder bei der ssd kabel dabei

10

Dienstag, 5. März 2013, 14:56

Bei dem Gigabyte GA-Z77X-UD3H sind die richtigen Kabel dabei (4x 6Gb/s) :thumbup:
Signatur von »=DWD=Gordon®«
Wenn Dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest Du den Kopf nicht hängen lassen

11

Freitag, 8. März 2013, 17:52

so war gestern bei rob , beide hedsets getestet , also mein aktueller rechner ist noch top und alles in ordnung liegt anscheinend wirklich an den beiden headsets

das medusa hat die selben probleme beim rausch auch , rauschen und piepen

das neue was ich mir gekauft habe von steel serios , da funzt bei rob das mikro auch nicht



so mein neues system steht , bestellt und gestern alle teile schon gekommen.


neu
gehäuse: http://www.caseking.de/shop/catalog/Geha…mmt::18263.html
board: http://www.mindfactory.de/product_info.p…ATX-Retail.html
prozi: http://www.mindfactory.de/product_info.p…o-1155-BOX.html
laufwerk: http://www.mindfactory.de/product_info.p…html&pid=idealo

neu :
festplatten
ssd festplatte : http://www.amazon.de/Samsung-Series-inte…t/dp/B009LI7CTY
normale fetplatte: http://www.amazon.de/Western-Digital-WD1…e/dp/B0088PUEPK

alt : die komponenten übernehme ich aus meinem alten rechner
grafikk.:Asus-GTX-670-DirectCU-II-TOP-2048MB-GDDR5
netzteil: http://www.geizkragen.de/produkte/netzte…att-259685.html
lüfter: Noctua NH-U9B SE2 ab €38,90
rams: 8 gig ram von corsair xms ddr III 1600 mhz

12

Sonntag, 17. März 2013, 19:17

so rechner zusammengebaut , und alles mal sofort geklappt ohne stress , alles funzt :thumbsup:

wer ein leises system(tower) sucht, kann ich das shinobi nur empfehlen , man hört fast gar nichts ,
http://www.google.de/search?q=shinobi+xl…iw=1537&bih=787

will man es ganz leise wie ich das mag und gar nichts mehr hört , einfach eine lüftersteuerung noch zusätzlich verbauen , wie ich sie oben dazu bestellt habe.
http://www.mindfactory.de/product_info.p…el-Schwarz.html

cpu lüfter auch an die lüftersteuerung angebaut , runter gedreht von 1700 umdrehung auf 1300 , absolut kein lüfter mehr zu hören :thumbup:

SmashK

Fortgeschrittener

13

Montag, 18. März 2013, 12:44

sind das da an der Rückwand vom Tower 4 Kabeldurchführungen? Wofür braucht man sowas?
aber sieht schon schick aus, wenn auch die USB-Anschlüsse besser vorn angebracht sein sollten, wenn man den Tower unter den tisch stellt
Signatur von »SmashK«
good fight? -> good night! :D

14

Montag, 18. März 2013, 17:28

sind das da an der Rückwand vom Tower 4 Kabeldurchführungen? Wofür braucht man sowas?
aber sieht schon schick aus, wenn auch die USB-Anschlüsse besser vorn angebracht sein sollten, wenn man den Tower unter den tisch stellt


Die Durchführungen sind bei den aktuellen Gehäusen eigentlich für WaKü gedacht, also Schläuche und evtl. Netzkabel der Pumpe afaik

SmashK

Fortgeschrittener

15

Montag, 18. März 2013, 18:18

sind das da an der Rückwand vom Tower 4 Kabeldurchführungen? Wofür braucht man sowas?
aber sieht schon schick aus, wenn auch die USB-Anschlüsse besser vorn angebracht sein sollten, wenn man den Tower unter den tisch stellt


Die Durchführungen sind bei den aktuellen Gehäusen eigentlich für WaKü gedacht, also Schläuche und evtl. Netzkabel der Pumpe afaik


achso, richtig
gar nicht dran gedacht...
Signatur von »SmashK«
good fight? -> good night! :D

16

Montag, 18. März 2013, 19:39

jo so ist es , der ist auch für wasserkühlung ausgelegt

mit den usb ist perfekt , der steht auch unter dem tisch kommst ohne probs dran , noch ca.20 cm platz bis zum tisch oben
direkt vorne finde ich mist das hatte ich mal bei nem anderen , wenn einer drin steckt und du kommst dran oder so , ist auch als im weg vorne , so ist schon ok .
beim meinem alten gehäuse waren die usb auch oben aber in der mitte , das war bissi doof .

=DWD=FrosT

Fortgeschrittener

17

Donnerstag, 21. März 2013, 01:13

Will mir auch 'n neues Board und CPU holen, habe mich da für die gleichen Teile wie Freeman entschieden, jedoch noch einige Probleme bei der Auswahl des Arbeitsspeichers.
Grundsätzlich sollte es sowas sein, was Free gepostet hat, wenn man da aber mal genau nachschaut, gibt es da ja auch noch einige Unterschiede.

Vielleicht kann mir da ja noch jemand 'nen Tip geben, welcher genau es sein sollte bzw. worauf man da achten muss....
Signatur von »=DWD=FrosT«
Wer nie den Fisch zu Weihnacht aß, weiß nicht, wie die Gräten pieken...

18

Donnerstag, 21. März 2013, 08:45

DDR3 1600 Mhz brauchste (= PC3-12800U) ;)

19

Donnerstag, 21. März 2013, 20:30

jo gute entscheidung frost :thumbup:

hab das system jetzt eine woche laufen , alles installiert , alle programme funzen , bis jetzt echt kein stress wie aussetzer , schwarzer bildschirm , blue screen , alle spiele laufen , alles top :thumbup: usw. ,

hol die nur nen gescheiten lüfter und dreh den entweder mit lüfterst. runter oder über s bios auf 1300 ebbes, und du hörst fast nichts mehr .

ram hab ich die von corsair genommen .
hier die hab ich mir bestellt aber damals schon vor nem guten jahr , bei mindfactory . http://www.mindfactory.de/product_info.p…9-Dual-Kit.html .
aber guck mal nach, vieleicht kannst deine alten noch nehmen und haben die werte , weil ich hatte die mir auch schon vor nem jahr nach geholt , und selbst vor drei jahren hatte ich schon die drin nur als 2 mal 2 gig, aber auch schon ddr 3 und 1600 (= PC3-12800U) ;)
vieleicht hast du auch schon solche drin .

=DWD=FrosT

Fortgeschrittener

20

Freitag, 22. März 2013, 00:24

Danke Jungs :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Signatur von »=DWD=FrosT«
Wer nie den Fisch zu Weihnacht aß, weiß nicht, wie die Gräten pieken...