Dienstag, 20. November 2018, 20:19 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: =DirtyWarDogs=. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 12. Dezember 2011, 18:51

32 gig usb stick

suche einen 32 gig usb stick würde auch einen 64ger nehmen, aber die liegen noch so um die 50 € daher würde ich mich leiber für dei etwas günstigere variation 32 gig entscheiden .
kann da jemand ne bestimmte marke empfehlen, oder hat jemand gute erfahrung gemacht.
oder ist das egal von welchem hersteller die sind , sind die alle gleich schnell

http://www.idealo.de/preisvergleich/Offe…b-sharkoon.html

wie ist sharkoon , oder hier mal die gnaze seite mit usb sticks
http://www.idealo.de/preisvergleich/Prod…s=1323699179206

2

Montag, 12. Dezember 2011, 19:19

ich denke der stick sollte bei der größe auf jedenfall USB 3.0 haben.

3

Montag, 12. Dezember 2011, 19:27

Signatur von »=DWD=Gordon«
Wenn Dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest Du den Kopf nicht hängen lassen

UDT-MarliMan

Fortgeschrittener

4

Montag, 12. Dezember 2011, 19:32

Also ich würd mir ne externe USB Platte wie diese zulegen, passt wesentlich mehr drauf und ist ebenfalls verdammt mobil:

http://www.amazon.de/Western-Digital-WDB…23714595&sr=8-4

Problem: Momentan sind die Preise so in die höhe geschossen weil ein Werk in Taiwan oder so mit den Maschinen zur Herstellung der Platten abgesoffen ist, das es sich momentan wohl nicht lohnt.
Für die gleiche Platte mit 1 TB habe ich vor 3 Monaten auch 80,- € hinlegen müssen, nun kostet die 500 GB Platte sogar mehr :D

Was die Marke bei USB Sticks angeht würd ich sagen: Scheiß drauf, hauptsache billig!

5

Montag, 12. Dezember 2011, 19:51

danke marli, aber ich hab ne kleine 250 gig festplatte , wollte was ganz kleines um mal paar filme, also ein stikc wäre mir am leibsten , schnell mit zu nehmen ,

6

Montag, 12. Dezember 2011, 21:31

Och, die 2,5" sind doch winzig teilweise. Von der Größe her kommen sie fast an Smartphones heran...dickere Smartphones. ;)
Signatur von »=DWD=Happy«