Mittwoch, 19. September 2018, 14:38 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: =DirtyWarDogs=. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SmashK

Fortgeschrittener

1

Mittwoch, 7. März 2012, 10:19

Aufruf zum Protest

man hab ich schon wieder einen dicken Hals :cursing: :cursing: :cursing:

http://www.heise.de/netze/meldung/Breitb…ar-1464409.html

"Zuversichtlich stimmt den FDP-Politiker auch ein Zuwachs von fast 8 Prozentpunkten im zweiten Halbjahr 2011 bei den Haushalten, denen Übertragungsraten von über 50 MBit/s zur Verfügung stünden. Die Abdeckungsquote in diesem Bereich liege mittlerweile bei 48 Prozent."

Dieser Vollhorst Rössler hat sowas von keinen Schimmer was er da jedes mal palavert.
Das hat er zum Jahresende schon mal gebracht, damals mit 40%.

mal Hand hoch: Wer hat "mehr als 50MBit"? Doch nur Studenten am Campus, oder?

Volksverarschung, egal ob fahrlässig oder vorsätzlich, gehört unter Todesstrafe gestellt!
Bei Rössler gehts als fahrlässig durch, dem Jung-Dr.med. trau ich nich mal zu, dass er weiss was MBit sind. Bei 2/3 aller anderen Politiker ist es wohl eher vorsätzliche Volksverarschung!

ich könnte ... :cursing: :cursing: :cursing:

p.s. Kommentare lesen... :!:
Signatur von »SmashK«
good fight? -> good night! :D

2

Mittwoch, 7. März 2012, 19:55

der rössler ist doch sowieso der letzte depp , wie der in die politik gekommen ist , möchte ich eh gerne mal wissen, im gesundheitswesen hat er doch auch nur bock mist gelabert ,

grösstes beispiel , alle gleiche kassenbeiträge, das war ja die dümmste idee :pinch: :pinch: :pinch: :pinch: , und vom rest gar nicht zu reden :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

=DWD=Oerben

Fortgeschrittener

3

Mittwoch, 14. März 2012, 16:34

mal Hand hoch: Wer hat "mehr als 50MBit"?

Hmmm,,, Die hätte ich gerne!!! Nun bei mir lade ich mit 250KBit/s also gute 2MBit aber mehr auch nicht.
50MBit!!! Wär schon schön. Naja im nexten Leben vieleicht.

MFG Oerben
Signatur von »=DWD=Oerben«

4

Mittwoch, 14. März 2012, 17:39

16M reichen völlig aus Oerben, glaubs mal. ;)
Ich reize das maximal aus wenn ich bei Steam ein Spiel lade oder für nen Download.
Signatur von »=DWD=Happy«

SmashK

Fortgeschrittener

5

Mittwoch, 14. März 2012, 19:33

"mehr als" stimmt nich ma in der Aussage des "Minister"-Babys

im Bericht vom TÜV Rheinland steht ">= 50MBit"
aber so 'nem Dr. med. trau ich die Kenntnis mathematischer Vergleichs-Operatoren auch nich zu...

aber 50MBit gibts ja by "Fiber-to-the-home" (sogar im upload !)
zumindest in manchen ländlichen Gebieten... :P
Signatur von »SmashK«
good fight? -> good night! :D

6

Mittwoch, 14. März 2012, 20:20

Ich kenne mittlerweile so viele Leute, bei denen nicht mal normales DSL und teilweise noch nicht mal ISDN möglich ist. Geschönte Statistiken gibt es immer wieder....
Signatur von »=DWD=Happy«

=DWD=Oerben

Fortgeschrittener

7

Freitag, 16. März 2012, 13:59

16M reichen völlig aus Oerben, glaubs mal. ;)
Ich reize das maximal aus wenn ich bei Steam ein Spiel lade oder für nen Download.


Ja ich weiß. 10 würden mir auch schon reichen.
Nur da sieht mann das sich da wohl nix wirklich tut.
Ich kann mich dran erinnern das es mal hieß "Das die Kuhdörfer auch mit ner mindestens 6MBit Leitung versorgt werden sollen"
Aber das war wohl ein satz mit X.
Signatur von »=DWD=Oerben«